Foto: Martina Gasser

Alulu-Hut Lady
2018, Lambda C-Print, verschiedene Größen
Edition: 3+1

Alulu-Hut Lady; Foto: Martina Gasser

Martina Gasser stellt seit 2014 Hüte aus Kürbiskalebassen her. Diese setzt sie in künstlerischen Performances ein - oft mit der Singenden Säge oder bei Auftritten des Wiener Beschwerdechors - oder in fotografischen Arbeiten. So entstehen ironisch gebrochene Kunstfiguren, wie zum Beispiel die "Bananakillerqueen", "Blind Orpheus" oder eben die "Alulu-Hut-Lady".

Link zu den Hut-Objekten.


All contents © Martina Gasser (Bildrecht)